Installation Ihrer neuen Badezimmerfliesen

Das Legen Ihrer Badezimmerfliesen mit einem dynamischen Bodenbelagmuster oder einer tiefen Wandfarbe kann den Unterschied machen, während Sie Ihren Badezimmerboden umgestalten. Ein schönes Badezimmer braucht einen Keramikfliesenboden.

Bevor Sie die Badezimmerfliesen verlegen, entfernen Sie zunächst Ihren alten Teppich und die Teppichstreifen. Verwenden Sie eine Trennsäge, um Platz zu schaffen, damit die Badezimmerfliese unter die Türpfosten rutscht. Platzieren Sie einen Teil des Fliesenmusters beginnend an der Türöffnung, um eine Mittellinie einzurichten, und streichen Sie dann eine Kreidelinie.

Schneiden Sie die Badezimmerfliese mit einer Nasssäge oder einer Fliesenschere ab. Arbeite dich auf der einen Seite des Raumes nach oben und auf der anderen nach unten. Erlauben Sie 1/8″ für Fugenlinien; Abstandhalter können für die Konsistenz verwendet werden. Mischen Sie die dünnsten Teile mit einem Elektrobohrer und einem Mischer.

Mische kleine Mengen auf einmal und füge langsam Wasser hinzu, um die richtige Konsistenz zu erhalten. Mischen Sie genug, um ein Dutzend oder so Badezimmerfliesen auf einmal niederzulegen, und seien Sie bereit, zur Arbeit zu gehen, da das dünnste schnell trocknet, indem Sie eine Kelle verwenden, um das dünnste auf den Boden aufzutragen.

Wenn die Badezimmerfliesen alle an Ort und Stelle sind und etwas – was trocken ist, verwenden Sie eine Mörtelsäge, um das überschüssige dünne aus den Fugen zu kratzen, in die der Mörtel gehen wird. Ein Lieferwagen wird das meiste davon reinigen, aber verwenden Sie einen nassen Schwamm, um die Oberfläche sauber zu bekommen. Nach dem Trocknen beginnen Sie mit dem Auftragen des Fugenmörtels mit einer Gummikelle.

Eine weitere Schwammreinigung ist erforderlich, um die Folie nach dem vollständigen Trocknen der Badezimmerfliesen aufzurichten. Es wird empfohlen, nach etwa 48 Stunden eine Fugenmasse aufzutragen, um Fleckenprobleme zu vermeiden, die bei normalem Gebrauch auftreten.

Schmücken Sie das Bad mit Bad-Accessoires.

Jeder Tag beginnt in einem speziellen Raum mit der spezifischsten Funktion ist das Badezimmer. Ein Badezimmer ist eine Girlande von Accessoires (Badezimmerzubehör, Spiegel, Abluftventilatoren, Badezimmerwaagen, Badezimmerschränke, Badezimmerleuchten), die Ihr Badezimmer dekorativ macht, um jedes Mal, wenn Sie eintreten, erfrischende Momente zu bergen.

Die Welt befindet sich in einem Sprint und das Leben wird schneller, die Wahl der Menschen geht schnell vorbei und das Bad wird zum Mittelpunkt der Dekoration. Heute finden Hausbesitzer ihren Weg aus den langweiligen, suchenden und langweiligen Badezimmern zu innovativen und modernen Badezimmern, um sich selbst eine erfrischende Badetouch zu geben.

Diese Website nimmt die besondere Tendenz der Menschen, ihre Herzen Inhalt zu erhalten, ein Traumbad zu haben, das innerhalb ihres Budgets und mit einer optimalen Wahl des passenden Badezimmersets erreicht werden kann. Unsere komplette Linie von erschwinglichen Badezimmerzubehören, die mit ihren besten Werten und Programmen erhältlich sind, um Ihr Badezimmer umzugestalten.

Nur durch das Hinzufügen von Design-Bad-Accessoires wird nicht viel Wert auf Ihr Bad, es sei denn, bis Sie es ordentlich und sauber halten.

Ihr Badezimmer sollte etwas Stauraum haben, so dass jeder Gegenstand auf seinen Platz gesetzt wird. Damit Ihr Badezimmer bestimmte Ausstattungen wie Handtuchhalter, Seifenschalen, Glasablagen und Körbe haben sollte, helfen Sie Ihrem Badezimmer eine Art Ordnung zu geben und bieten Stauraum, der Ihrem Badezimmer einen fertigen Look verleiht.

Purebathrooms.net umfasst alle Bad-Accessoires, um die Fülle Ihres Badezimmers mit Seifenschalen, Bechern, Toilettenpapierhaltern, Handtuchhaltern, Handtuchhaltern, Handtuchringen und Haken zu bringen, damit Ihr Badezimmer einen sichtbaren Reiz für den Luxus und die Sophstik haben muss.

Benutzen Sie Ihr Badezimmer für eine optimale Entspannung und beginnen Sie Ihren Tag mit einem frischen Knall und lassen Sie die Leute sehen, dass Sie sich mit einem hohen Energieniveau wohl fühlen.

Geben Sie Ihrem Badezimmer das Upgrade, das es verdient.

Ihr Badezimmer ist ein sehr wichtiger Raum in Ihrem Haus, und Sie konnten mehr als einen haben. Wenn Sie dies tun, kann es leicht sein, diesen Raum zu vergessen, wenn Sie Ihr Haus manchmal aktualisieren, insbesondere wenn Sie es nicht schaffen, ihm tatsächlich die Aufmerksamkeit zu schenken, die er benötigt.

Jedoch ist Ihr Badezimmer ein stark frequentierter Bereich, und ein Upgrade geht einen langen Weg. Betrachten Sie die folgenden hilfreichen Tipps, um Ihrem Badezimmer das Upgrade zu geben, das es verdient.
Nehmen Sie zuerst einen nahen Blick an Ihrem Badezimmer, und denken Sie an, welche Änderungen Sie vornehmen möchten. Du könntest zuerst mit ein paar Ideen herumspielen. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, können Sie auch Ihren Plan besser abschließen. Aber zuerst möchten Sie eine gute allgemeine Idee erhalten von, was Sie Ihr Badezimmer wie wünschen.

Wie wäre es mit einem Umbau der Spüle? Vielleicht haben Sie eine komplexe moderne, aber alte Spüle, die viel Platz einnimmt. Möchten Sie mehr Platz? Vielleicht wäre eine Sockelspüle, die altmodisch aussieht, dein Ding. Sie sind sehr beliebt und sparen Ihnen viel Platz für andere Dinge.
Möglicherweise wünschen Sie diese heiße Wanne! Fliese ist in den Badezimmern überwiegend, und Sie müssen überprüfen, ob Sie Aufmerksamkeit auf den Bewurf lenken. Nicht nur aus Gründen der Sauberkeit, sondern auch, um sicherzustellen, dass es auch schön aussieht. Das Nachfugen der Fliesen ist nicht sehr kostspielig und kann auch einen großen Unterschied machen. Du kannst auch einiges an Rekaulking machen.

Dies wird dazu beitragen, dass die Dinge versiegelt bleiben und frisch aussehen. Bleiben Sie auf dem Laufenden über Dinge wie diese wird minimale Kosten und die Vermeidung von größeren Problemen oder Renovierungen auf der Straße.was halten Sie von Ihrer Badewanne und Dusche? Braucht es einen kleinen Umbau? Vielleicht möchten Sie anstelle der natürlichen Wanne eine Stehdusche einbauen.

Oder, vielleicht passend zu Ihrer Spüle auf dem Sockel, wünschen Sie sich eine altmodische Wanne mit Sprühdüse für Ihre Dusche. Egal was du entscheidest, du hast auch hier viele Möglichkeiten.

Denken Sie bei bestimmten Upgrades an die Energieeffizienz. Es gibt zum Beispiel Duschdüsen, die energieeffizienter sind. Oder Sie können Ihre Toilette aufrüsten, indem Sie entweder ein neueres Modell kaufen oder einen neuen Spülmechanismus erhalten, der installiert werden kann, um Ihnen zu helfen, Wasser zu sparen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Projekt, das erledigt werden muss, zu groß für Sie ist, um es alleine oder außerhalb Ihres Fachgebietes zu realisieren, dann sollten Sie immer einen Fachmann hinzuziehen.
Es ist gut zu lernen, und es ist gut, es selbst zu machen, aber man muss wissen, wann man einen Auftragnehmer braucht. Dies wird dazu beitragen, dass Sie sicher und stressfrei bleiben, Geld und ein Haufen Kopfschmerzen sparen. Tun Sie, was Sie können, und wenden Sie sich dann an den Auftragnehmer für Arbeiten, bei denen Sie Hilfe benötigen.

Die Aufwertung Ihres Badezimmers erfordert nicht viel harte Arbeit. Es kann Spaß machen, und Sie müssen sich nur daran erinnern, damit umzugehen, was Sie bewältigen und nach einem bestimmten Budget betreiben können. Finden Sie heraus, wo Sie anfangen möchten, indem Sie die Tipps verwenden, die Ihnen gegeben wurden.

Wie Sie in der Lage sind, Ihr Badezimmer für weniger Geld umzugestalten?

Das Badezimmer in Ihrem Haus ist ein Raum, der notwendig ist. Das bedeutet, dass es in gutem Zustand gehalten werden muss. Du willst auch, dass es gut aussieht. Um all diese Dinge zu tun, lesen Sie die Informationen, die hier vorgestellt werden.

Überlegen Sie, wie viel Geld Sie für Ihr Projekt ausgeben müssen, bevor Sie etwas anderes tun. Du willst nicht in ein Projekt einsteigen, nur um herauszufinden, dass du nicht genug Geld hast, um es zu beenden. Sie beenden gerade herauf das Bilden Ihres Badezimmers unbrauchbar, oder es schaut falsch, wenn Sie nicht in der Lage sind, es in der Zeit zu beenden, dass es innen beendet werden muss. Rufen Sie herum zu den Plätzen, in denen Sie Ihre Hauptverbesserungmaterialien von erhalten und sehen, wie viel Sie Ausgaben betrachten, also haben Sie eine Idee von, was es nimmt, um das Projekt zu beenden. Wenn Sie jemanden einstellen müssen, überlegen Sie, wie viel das auch kosten wird.

Sie wollen nicht alle Ihre Sanitäranlagen bewegen müssen, wenn Sie es nicht müssen. Angenommen, Sie installieren eine neue Toilette. Du solltest wahrscheinlich die Rohre und Dinge nicht bewegen, wo die ursprüngliche Toilette war, denn das wird dich viel mehr kosten, als wenn du nur die Toilette an der gleichen Stelle hättest. Selbstverständlich können Sie Ihr Badezimmer größer bilden wünschen, indem Sie auf ihm aufbauen und müssen die Klempnerarbeit irgendwie verschieben. Was auch immer der Fall sein mag, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, könnte der Versuch, sich mit Ihren Rohrleitungen zu beschäftigen, eine Katastrophe sein.

Stelle jemanden ein, der dir hilft, wenn du einfach nicht in der Lage bist, alles selbst zu erledigen. Es ist keine Schande, Hilfe zu bekommen, wenn man sie braucht. Es braucht viel Training, um zu wissen, wie man Dinge rund um das Haus repariert. Klempner sollten gerufen werden, wenn Sie einen Notfall haben oder wenn Sie nur einige Reparaturen im Badezimmer erledigen lassen wollen. Wenn Sie jemanden finden, der die Arbeit erledigt, stellen Sie sicher, dass Sie ihn fragen, welche Art von Erfahrung er in der Vergangenheit gemacht hat. Wenn dies das erste Mal ist, dass sie an einem Problem wie dem Ihren arbeiten, sind Sie vielleicht nicht zufrieden mit den Ergebnissen, wenn sie fertig sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie, wenn Sie streichen oder Reinigungschemikalien verwenden, eine Möglichkeit haben, den Raum zu belüften. Halten Sie eine Tür offen und verwenden Sie einen Ventilator. Einige Badezimmer haben keine Fenster, weil es eine Art privater Ort ist, also wird es schwierig sein, wenn man Chemikalien benutzt, um sich an einen Ort zu bringen, an dem man genügend Sauerstoff bekommt. Wenn Sie anfangen, sich krank oder schwindelig zu fühlen, wenn Sie am Badezimmer arbeiten, dann müssen Sie den Bereich verlassen und an die frische Luft gehen, bis Sie sich besser fühlen.

Zu wissen, wie man Ihr Badezimmer umgestaltet, ist etwas, das Sie tun müssen werden, wenn Sie Ihr Haus besser aussehen lassen möchten. Es ist ziemlich einfach, wenn man zuerst die richtigen Informationen hat. Nimm alles, was du hier gelernt hast, auf und viel Glück mit deinem Umbauprojekt.

So renovieren Sie Ihr Badezimmer kostengünstig

Badezimmer sind ein wichtiger Teil der Attraktivität und Funktionalität eines Hauses, aber die Ausstattung kann kostspielig sein. Der folgende Artikel bietet Tipps, die Ihnen helfen können, ein besseres Badezimmer für weniger zu bauen.

  1. Folgen Sie einem budgetierten Plan. Legen Sie Ihre Ausgabenlimits vorher fest und halten Sie sich daran. Ein guter Plan hält Sie auf Kurs und verhindert, dass unerwartete Hindernisse die Bank brechen. Recherchieren Sie Ihr Projekt sorgfältig, suchen Sie nach den besten Preisen und erstellen Sie ein ausfallsicheres Konzept für den Erfolg.
  2. Vermeiden Sie es, die Installation zu ändern, wenn möglich. Planen Sie Ihr Projekt um die Rohre, die Sie haben, anstatt sie zu verschieben. Klempnerarbeiten sind nicht nur schwierig und teuer zu ändern, sondern Sie könnten auch mit großen Problemen konfrontiert werden, die ein professionelles Eingreifen erfordern, wenn Sie nicht vorsichtig sind.
  3. Bestehende Porzellane nacharbeiten, anstatt sie zu ersetzen. Es ist ziemlich wirtschaftlich, Ihre Wanne oder Dusche und Waschbecken zu verschütten, und nicht sehr schwer zu erreichen. Zwischen den Fliesen nachfugen und die verfärbten Oberflächenbereiche reinigen. Oftmals kann ein gründliches Entlacken das alte Porzellan wieder in seinen ursprünglichen Glanz zurückbringen.
  4. Bei Bedarf auf Hilfe bei der Einstellung zurückgreifen. Wenn Sie nicht ganz sicher sind, ob Sie bei irgendeinem Teil Ihres Plans erfolgreich sein können, wird die Einstellung von Hilfe billiger sein, als möglicherweise Ihr Badezimmer zu beschädigen. Konsultieren Sie zumindest einen Experten, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Projekt auf die richtige Weise angehen, um mögliche Katastrophen zu vermeiden.
  5. Kennen Sie Ihren Auftragnehmer. Recherchieren Sie jeden, den Sie einstellen, um in Ihr Haus zu kommen und stellen Sie sicher, dass er Ihnen den niedrigsten Preis anbietet. Versuchen Sie, jemanden von einem Ihrer persönlichen Bekannten empfehlen zu lassen. Sagen Sie dem Auftragnehmer, dass Sie so viel wie möglich von der Arbeit, sogar von der Reinigung, übernehmen wollen, um diese zusätzlichen Kosten zu senken.
  6. Denken Sie an die Belüftung. Eine gute Belüftung macht Ihr Badezimmer komfortabler und verhindert, dass sich Feuchtigkeit ansammelt und Schimmel bildet. Behalte die Belüftung von Anfang an im Auge und arbeite sie in deine Verbesserungspläne ein. Obwohl es einfache Modelle und Methoden gibt, mit denen Sie bei der Belüftung arbeiten können, kann das Wissen um die Grundmechanik Ihr Projekt am Laufen halten und zu seinem späteren Erfolg beitragen.
  7. Neue Hardware ist ein schnelles und effektives Upgrade. Das Ersetzen der Wasserhähne und der Befestigungen in Ihrem Badezimmer verbessert sofort den Blick und fügt hinzu, was auch immer Art Sie versuchen zu erzielen. Obwohl dies eine der kostengünstigsten Möglichkeiten ist, den Raum aufzuwerten, seien Sie vorsichtig, wenn Sie neue Hardware auf älteren Spülen oder Wannen installieren, da diese möglicherweise anfällig für Risse sind. Stellen Sie auch sicher, dass Ihre Maße übereinstimmen, bevor Sie anfangen, etwas auseinanderzunehmen.
  8. Experimentieren Sie mit der Beleuchtung. Das Hinzufügen von Lichtern oder das Verschieben von ihnen kann viel dazu beitragen, Ihr Badezimmer zu verbessern, ohne das Projekt teuer zu machen. Arbeiten Sie mit verschiedenen Ideen in hellen Schirmen und verwenden Sie Spiegel, um den Eindruck von mehr Raum zu erwecken. Installieren Sie auch Dimmer, um die Sicherheit und den Komfort bei Nacht zu gewährleisten.

Viel Spaß beim Einrichten Ihres Badezimmers und genießen Sie die Tatsache, dass Sie nicht zu viel dafür ausgegeben haben! Verwenden Sie diese Tipps und Ideen des gesunden Menschenverstands, um das Haus Ihrer Träume mit einem Budget zu erstellen.